Willi Brase
Für Sie im Bundestag.

Meldung:

21. August 2017

Seniorenbüros unterstützen Geflüchtete

Gemeinsam mit SPD-Bundestagskandidat Heiko Becker kam Willi Brase MdB mit den Beteiligten des Bundesprojektes „Alt für Jung Patenschaften – Seniorenbüros unterstützen Geflüchtete“ zu einem Gespräch zusammen.

Gemeinsam diskutierten sie die Erfolge in der Integration der Geflüchteten durch die bisherige Arbeit, machten aber auch bestehende Herausforderungen und Hemmnisse deutlich. Franz-Ludwig Blömker, Vorsitzender der Bundesarbeitsgemeinschaft Seniorenbüros (BaS) dankte den Anwesenden für ihren Einsatz, sowie ihre vorbildliche verantwortungsvolle Haltung und bekräftigte das Engagement der BaS auch für das kommende Jahr. Willi Brase MdB dankte er für seine langjährige Unterstützung der Ziele und Projekte der BaS und für seine wichtige Arbeit als Vorsitzender des Unterausschusses „Bürgerschaftliches Engagement“ des Deutschen Bundestages.

Willi Brase MdB, sowie SPD-Bundestagskandidat Heiko Becker würdigten das große Engagement der Beteiligten. Perspektivisch brauche man insgesamt eine sinnvoll abgestimmte Einwanderungspolitik, die zwischen Flucht und Arbeitsmigration unterscheide, erklärten Willi Brase MdB und Heiko Becker. Das Programm „Menschen stärken Menschen“ sei eine Erfolgsgeschichte und müsse fortgesetzt werden.

Willi Brase

Sitemap